PolskiAngielskiNiemieckiRosyjskiCzeski
Favoriten 0
Dein Versteck ist leer
Warenkorb 0
Ihr Warenkorb ist leer…
Die Hauptvertragspartei > Mit modernen Akzenten zu mehr Licht im Treppenhaus
PolskiAngielskiNiemieckiRosyjskiCzeski

Mit modernen Akzenten zu mehr Licht im Treppenhaus

Die Atmosphäre des Wohnraumes wird durch ansprechende Lampen erzeugt. Treppenhäuser hingegen werden oftmals geradezu stiefmütterlich behandelt, dabei können die Räume nicht nur eine Herberge für nützliche Stufen darstellen, sondern mit Charme überzeugen, wenn das passende Licht im Treppenhaus gewählt wurde. In modernen Häusern werden sie heutzutage längst in die Bauplanung integriert, doch auch im Nachhinein lassen sich mit verschiedenen Lösungen Akzente setzen und den Treppenaufgang damit in vollkommen neuem Licht erstrahlen lassen.
 

Licht im Treppenhaus für mehr Sicherheit


Eine Treppenbeleuchtung im Treppenhaus hat aber nicht ausschließlich optische Gründe, sondern dient zudem der Unterstützung der Sicherheit. Wer die Stufen hinauf oder hinabsteigt, sollte wissen, wohin die Füße platziert werden müssen. Schnell kommt es bei schlechter Beleuchtung zu einem Fehlgriff des Geländers und es droht die Gefahr abzurutschen. Anstatt nur auf helle Farben und eine einzelne Deckenlampe zu vertrauen, erschaffen heutige Licht-Lösungen eine tatsächliche Unterstützung zur Sichtbarkeit einzelner Elemente.
 

Mit LED zu mehr Sichtbarkeit der Treppenstufen


Mehr Sichtbarkeit sorgt für mehr Sicherheit. LED Licht im Treppenhaus bietet die ideale Grundlage, einzelne Treppenstufen beleuchten zu können. Leisten mit LEDs lassen sich vielfach unterhalb der Kante von Stufen versteckt anbringen. Dies sorgt für eine indirekte Beleuchtung und blendet beim Auf- oder Abstieg nicht. Mit der Hilfe einzelner LED-Spots hingegen werden punktuelle Lichtakzente gesetzt. Sie lassen sich in verschiedene Treppenstufen integrieren und sind in runder oder eckiger Ausführung erhältlich.
 

Wandleuchten können als Orientierungshilfen dienen


Die Anbringung von LED-Streifen oder Spots ist abhängig von der Beschaffenheit der einzelnen Treppenstufen. Mancher Baustile, wie etwa Stufen aus Granit oder ohne vorstehende Stufenform, erschweren die Befestigung von LED-Leisten oder machen das Verstecken für indirektes Licht unmöglich. In diesem Fall sind Wandleuchten die bessere Wahl. Sie sind im Treppenhaus an der Wand befestigt und dienen gleichzeitig als Orientierungshilfe, um etwa das Geländer zielsicher zu finden und zu verwenden. Erhältlich sind sie in modernen Formen, mit Holzbestandteilen oder Edelstahl und Glas verziert.


Geringer Stromverbrauch durch den Einsatz preiswerter LEDs


Bunte Ansätze bieten LED-Lichter, die das Treppenhaus mit ihrem Licht in verschiedene Stimmungen versetzen. Diese Farbenspiele passen allerdings nicht in jeden Einrichtungsstil. Generell vorteilhaft bei LED-Beleuchtungen jeglicher Art ist ihr geringer Stromverbrauch. Insbesondere dann, wenn das Treppenhaft längere Zeit beleuchtet wird, punkten die sparsamen Lampen. Noch günstiger als LED-Birnen in Spots oder Lampen sind LED-Streifen. Je nach Farbe besitzen sie einen unterschiedlichen Verbrauch. Weiße LED-Lichter für Treppenstufen liegen bei 33,7 Watt, die Farbe Blau benötigt hingegen nur 11 Watt.
 

Dezente Beleuchtungen und Hervorhebungen durch die Nutzung einzelner Spots


Soll das Licht direkt an die Wand des Treppenhauses geworfen werden, eignen sich sogenannte Wandstrahler. Sie lassen sich einfach an der Decke montieren und auf den gewünschten Bereich ausrichten. Über dieses Licht im Treppenhaus werden selbst sonst eher dunkel erscheinende Winkel im Treppenaufgang stilvoll ausgeleuchtet und hervorgehoben. Weniger ratsam ist es, innerhalb von Treppenhäusern prunkvolle und ausladende Hängeleuchten einzusetzen, denn nur selten ist die benötigte Höhe von mehreren Metern vorhanden. Besser ist es daher auf dezente Methoden der Beleuchtung zu vertrauen, die zudem keinerlei Schwierigkeiten bei der Nutzung der Treppenstufen ergeben.
 

Bewegungsmelder aktivieren das Licht nur bei Bedarf


Noch mehr Stromkosten lassen sich sparen, wenn das Licht sich anschaltet, sobald Nutzer die Treppe betreten. Danach schaltet sich die Beleuchtung nach kurzer Zeit automatisch ab. Eine solche Abschaltautomatik lässt sich mit der Hilfe eines erfahrenen Technikers einbauen. Das Licht sollte mindestens so lange aktiv sein, wie zur Benutzung der Treppe benötigt wird.
 

Treppenhandlauf mit Beleuchtung versehen


Nicht nur für mehr Sichtbarkeit beim Betreten der Treppe dient die Beleuchtung des Treppenhandlaufs. Hierbei wird eine LED unterhalb des Geländers integriert. Der Handlauf erstrahlt somit im indirekten Licht, welches weiterhin seine Leuchtkraft auf die Treppenwand abwirft. Im Handel sind bereits vorgefertigte Handläufe mit LED-Ausstattung verfügbar. Alternativ ist es auch möglich diesen nachträglich, je nach Modell, mit LED-Lichtern zu versehen.
 

Licht im Treppenhaus erstrahlt aus Abschlussleisten


Ob Parkett, Laminat oder Fliesenboden, eine Abschlussleiste an den Seitenwänden eröffnet vollkommen neue Möglichkeit, Licht im Treppenhaus zu integrieren. Hinter ihrem Aufbau lassen sich perfekt dünne LED-Lichter verbergen, die dadurch das Licht an die Wand werfen. Größere Abschlussleisten erlauben sogar den Einsatz einzelner, kleine Licht-Spots für die punktuelle Bestrahlung von Wänden.
 

Eckige Spots werfen ihr Licht von der Wand auf die einzelnen Treppenstufen


Als besonders modern gelten eckige Spots, die in der Wand versenkt wurden. Sie werfen ihr Licht auf bestimmte Treppenstufen ab und beleuchten nicht nur den Weg als Orientierungslicht. Ihre Lichtabgabe verwandelt die Treppe zu einem echten Hingucker. Hier wird zudem deutlich, dass eine Beleuchtung die bessere Lösung darstellt, als die Wände der Treppe mit Farbe zu versehen.
 

Versteckte Lichtquellen offenbaren ihr Potenzial, wenn es dunkel wird


Generell lässt sich sagen, dass versteckte Lichtquellen nicht nur in Mode sind, sie bieten auch mehr Spielraum für atmosphärische Beleuchtungen aller Art. So lassen sich Lichter hinter Holzbalken oder Bilderrahmen setzen und dadurch für eine interessante Beleuchtung sorgen, die hochwertig wirkt und sich deutlich von klassischen Lampenaufhängungen im Treppenhaus unterscheidet. Geeignet sind zudem Wandleuchten, die ihre Lichtkegel an die Decke abstrahlen, sodass sie Nutzer der Treppe nicht blenden und dennoch genügend Helligkeit spenden.
 

Einbaustrahler oder Stehlampen?


Einbaustrahler versinken in der Wand oder in der Decke und sind in vielen Formen und Größen verfügbar. Ihr Vorteil ist, dass sie weniger anfällig für das Absetzen von Staub sind und sauber auf einer Fläche sitzen. Zudem benötigen sie weniger Platz als große Lichtquellen. Wenn ausreichend Raum zur Verfügung ist, bietet sich auch das Aufstellen einer Stehlampe im Treppenhaus an. Sie überzeugt nicht nur im Wohnzimmer, sondern erlaubt auch an bestimmten Zonen der Treppen eine Lösung zur Beleuchtung. Allerdings ist darauf zu achten, dass sie den Auf- und Abgang der Treppe nicht behindert und somit zu einer Stolperfalle werden kann.
 

Möbelbeleuchtungen für das Treppenhaus


Bei ausreichendem Platzangebot auf den Treppenstufen stellen manche gerne kleine Möbel auf, wie Bücherschränke oder Abstelltische samt Zimmerpflanzen. Damit niemand gegen sie läuft und für einen weiteren optischen Bonus raten Experten dazu, Möbelbeleuchtungen zu verwenden. Sie existieren vorgefertigt im Handel oder lassen sich als entsprechende LED-Leiste individuell anpassen und verleihen dem Möbelstück sowie dem Treppenhaus neuen Glanz.
 

Hängelampen an der Decke des Treppenhauses?


Einige Treppenhäuser wurden großzügig konstruiert, sodass an ihren Decken Pendelleuchten oder Hängelampen ihren Platz haben, ohne den Nutzer der Treppe stören zu können. Wichtig ist, dass selbst größere Menschen nicht mit ihrem Kopf an die Deckenlampe anstoßen. Auf die optimale Höhe ausgerichtet, bietet die Hängelampe ein ideales Licht im Treppenhaus.

 

ZUR HAUPTSEITE

NEUE PRODUKTE

KOZEL, profil, B6454 profil, KOZEL klus profil, profil led, profil led IP67, profil led alu, led profiles, aluminiumprof

Profil LED KOZEL

11.06 Euro9.96 Euro
Füge zur Zwischenablage zu
Meter In den Warenkorb

UNSERE HITS

DIE AUSGEWÄHLTEN WERBE- PRODUKTE

Benutzen dieser Seite bedeutet, dass Sie in die Benutzung von cookies eingewilligt haben. Mehr Informationen kannst Du in unserer Cookies-Politik finden.
Zeige diese Meldung nicht länger an